Psychosoziales Counseling auf Ukrainisch und Russisch

Screenshot from Ukrainian VBC-Trainees
Kriegs- und Fluchterfahrungen sind grundsätzlich belastende Erfahrungen, die starken Einfluss auf das psychosoziale Wohlbefinden der betroffenen Menschen haben. Dies bestätigen auch viele Menschen, die aus der Ukraine nach Deutschland geflüchtet sind.* Seit dem Angriffskrieg auf die Ukraine sind die Bedarfe ukrainisch- und russischsprachiger Menschen für psychosoziales Counseling stark gestiegen. Um die nach Deutschland gekommenen Ukrainer:innen mit unserem Value Based Counseling bestmöglich zu unterstützen, bildete Ipso im Rahmen einer Kooperation mit den Malteser Werken Psycholog:innen aus der Ukraine in Value Based Counseling (VBC) weiter. Mit 200 Gesprächen, die wir pro Woche anbieten können, stehen wir ukrainisch- und russischsprachigen Menschen – online über unsere Videoplattform, in persönlichen Gesprächen in unseren Beratungszentren oder mobil über unsere Ipso-care App zur Seite. Unsere Counselor:innen beraten ihre Klient:innen in ihrer Muttersprache und im Rahmen unseres kultursensitiven, werte-orientierten VBC-Ansatzes.
Mehr Informationen zum psychosozialen Counseling bei Ipso-care unter: www.ipso-care.com
*Vgl.: www.bmi.bund.de/SharedDocs/pressemitteilungen/DE/2022/04/digitalisierungslabor.html